Immer wieder liest und hört man, dass sich gerade Plus Size Ladies farbtechnisch mit ihrer Kleidung bedeckt halten sollten. Dunkle Farben kaschieren, sagt man. Grelle Farben und Muster tragen auf, sagt man. Je unauffälliger und unscheinbarer man sich als Plus Size Frau kleidet, desto besser ist es für die Figur, sagt man.

Farben

Wisst ihr was? Nein! Auch Plus Size Ladies können farbenfroh und stilvoll durch den Alltag gehen! Wir Frauen interessieren uns nun mal für Mode, egal ob wir dick oder dünn sind. Mode ist schließlich ein Lebensgefühl und jede Frau unabhängig von der Kleidergröße hat das Recht, selber zu entscheiden, was sie tragen möchte. Warum auch sollten wir denn unsere Kurven nicht präsentieren dürfen? Wenn es irgendjemanden nicht gefällt, dann möge er doch bitte einfach wegschauen. Bei Männersandalen mit weißen Socken schaut doch auch jeder weg, oder nicht? 😉

Die Vielfalt macht es aus

Was wir definitiv in der Österreichischen Plus Size Mode Welt brauchen, ist mehr Vielfalt. Und vor allem mehr Inspiration. Uns Frauen wurde das Interesse an der Mode fast schon in die Wiege gelegt. Wir möchten uns an den unterschiedlichen Stilen ergötzen, von verschiedensten Schnitten und Textilien fesseln und uns von tollen Farben und Mustern inspirieren lassen.

Heute zeige ich euch 3 unterschiedliche Looks, mit denen ihr nicht nur farbenfroh, sondern vor allem auch chic in den Sommer kommt:

1. Plissee, Volant, Altrosa, Koralle & Metallic

Die Farbkombinationen Altrosa, Koralle & Metallic harmonieren hervorragend miteinander! Gerade Koralle ist und bleibt eine Sommerfarbe schlecht hin und verleiht einen strahlenden Teint aber auch Rosatöne wie z.B. Altrosa zaubern eine Frische ins Gesicht. Plissee ist 2017 ein Must Have und mit einem Gürtel kann man „langweiligen“ Kleid zu einer wunderbaren Taille verhelfen. Metallic Colours sorgen für den Wow Effekt.

(c) Justyna Ziarko Photography

(c) Justyna Ziarko Photography

Kleid von Kitana by Rinascimento, Mantel von Zizzi Fashion, Gürtel von Rinascimento. Die Kleidungsstücke sind erhältlich in der Boutique Grandios.

2. Türkis, Beige & Blumenmuster

Auch Türkis ist eine sehr beliebte Sommerfarbe, die nicht nur besonders gut bei gebräunter Haut zur Geltung kommt, sondern vor allem mit allen Farben toll kombinierbar ist. Türkis mit anderen Grüntönen mischen geht nicht? Geht wohl! Wie wäre es denn z.B. mit einem Blumenmuster? Das beige Kleid mit den Blättern und pinken Blumen ist in Verbindung mit dem türkisen Blazer wie für einander gemacht! Akzente können zusätzlich mit einem braunen Gürtel gesetzt werden, der auch hier die Taille toll in Szene setzt.

(c) Denise – hey, it’s denise

(c) Denise – hey, it’s denise

Kleid von Zizzi Fashion, Blazer von X-Two, Gürtel von Rinascimento. Die Kleidungsstücke sind in der Boutique Grandios erhältlich.

3. Stripes – der zeitlose Klassiker

Stripes sind und bleiben der Trend in dieser Saison und geben im Sommer den Ton an. Insbesondere der Marine Look ist sehr angesagt und versprüht Urlaubslaune. Wer es hingegen eine Spur eleganter haben möchte greift am besten zu Schwarz & Weiß – wer sagt, dass diese beiden keine richtigen Farben sind? Hier kann man insbesondere mit roten Farbakzenten auf Lippen und Nägeln den glamourösen Wow Effekt setzen.

(c) Justyna Ziarko Photography

(c) Justyna Ziarko Photography

Kleid von Maxima Fashion, Weste von Zara.

Ich hoffe, ich konnte ich mit diesen drei Sommer Outfits inspirieren und wünsche euch einen heißen, aber vor allem modischen Sommer!

 

Über Gastautorin Karo von kardiaserena

Ich bin Social Media Managerin und Bloggerin aus Leidenschaft. Mein Herz schlägt seit je her für schöne Mode und mit meinem Blog möchte ich andere Plus Size Ladies inspirieren. Neben Beauty Themen, greife ich auch persönliche Inhalte auf, die das Herz berühren aber auch kulinarische Momente kommen nicht zu kurz.