Asos Curve ist schon lange kein Geheimtipp mehr. So hat sich der Plus Size Bereich des britischen Online Shops in den letzten Jahren zu einer Anlaufstelle für Fa(t)shonistas und Frauen ab Kleidergröße 44/46 entwickelt. Da bin auch ich dabei ;). Weil euch ewig nur Fotos zu zeigen auch mal langweilig wird, gibt es jetzt etwas Neues. Nämlich kurze Videos.

Dabei zeige ich euch auf IGTV kurze Try on Hauls. Soll heißen, ich zeige euch wie die aktuellen Kollektionen an mir aussehen. Schonungslos. Inklusive Umziehaction vor laufender Kamera oder auch brauchfreilegenden, nicht passenden Hosen und Kleidern.

https://www.instagram.com/p/BwlqckFAJm4/

AsosCurve_Kleid_orange

Asos Curve Try on

So wie heute, wo eine Hose absolut nicht sitzen wollte. Dafür aber einige Kleider absolut fabelhaft sind. Nochmal kurz zu meinen Maßen, die ich eh auch im Video erwähne. Ich bin 1,75 m groß. Oberweite: 138 cm, Taille: 119 cm, Hüfte: 145 cm. Eine 52 bzw. 52 / 54.

https://www.instagram.com/p/Bwqz_alAT7w/

AsosCurve_Hose_Top

Dieses Mal habe ich übrigens zwei Kleidungsstücke behalten: dass wadenlagene Kleid mit Blumenprint und Spitze, das ich euch gleich zu Beginn zeige, sowie das violette Maxikleid.

Habt viel Spaß beim Reinschauen, ich hoffe es gefällt euch, lasst mich doch wissen, wie euch meine Idee gefällt. Let’s start the show oder auch “the not so perfect fit with Bobby”.

View this post on Instagram

#plussize dresses try on. Final part.

A post shared by Bobby Herrmann-Thurner (@bobby_curvect) on