IMG_1339

Am Tag zuvor hat es geschüttet als würde die Welt untergehen wollen, am Tag des BodyLove-Fotoshootings allerdings schien die Sonne von einem blauen Himmel. Kalt war es dennoch, ziemlich kalt und ich dachte so bei mir: “Hoffentlich erfrieren die mutigen Mädls nicht.”

Es war aber kein Grund zur Sorge gegeben, die acht Frauen waren gut gelaunt und haben sich mit Gedanken an Lagerfeuer und Südseeinseln warm gehalten – das Adrenalin tat dann sein übriges ;).

IMG_1293

Als Beobachterin hatte ich natürlich den Vorteil, mir alles aus einer anderen Perspektive anzusehen und so habe ich einfach die Reaktionen der Passanten beobachtet:

Zunächst neugierige Blicke à la “was passiert denn da”, gefolgt von teilweise ungläubigem Staunen, von Belustigung, Neugierde oder auch Faszination. Einige der Vorbeikommenden sind stehengeblieben um selbst Bilder zu machen, andere haben die Sache nur eines neugierigen Seitenblickes gewürdigt. Einige haben danach gefragt was das hier für eine Aktion ist und worum es geht.

IMG_1307

Alles in Allem war es aber ein einmaliges Erlebnis, die Mädls waren so positiv gestimmt und gut drauf, Silvana Denker, die Initiatorin und Fotografin der Kampagne, hat Mut gemacht und alles blitzschnell und gekonnt ins rechte Licht gesetzt.

IMG_1325

Super gemacht Mädls, bravo und für Silvana Denker alles Gute für die nächsten Bodylove-Stationen – viel Erfolg! Wir von Curvect werden das natürlich gespannt weiterverfolgen.

IMG_1348