Zeig mir deinen Bauch und ich sag dir was du bist…dick oder schwanger.

Game-Show-Format

Es war nicht nur ein Raunen, dass durch die Online-Community ging. Sondern eine ziemliche Protestwelle, die dazu führte das Spiel “Dick oder Schwanger”, Teil der niederländischen Game-Show “Nimm deine Badesachen mit”, abzusetzen.

Dabei wurden den Show-Kandidaten Frauen präsentiert. Die Teilnehmer mussten dann an Hand des Begutachtens des Bauches der Frauen raten ob diese schwanger oder dick waren.

In einer weiteren Runde mussten die Brüste von Frauen bewertet werden: echt oder falsch.

Abwertend und sexistisch

Schnell machten die vom öffentlich-rechtlichen TV-Sender online gestellten Clips die Runde. Die Reaktionen ließen nicht lange auf sich warten, die Empörung war groß. “Sexistisch und ganz generell diskriminierend,” war die übereinstimmende Meinung.

Vorurteile weg lachen

Die Senderverantwortlichen verteidigten sich und stellen klar, dass sie nie jemanden verletzen oder kränken wollten: Vielmehr sollten Vorurteile einfach “weg gelacht” werden.

 

Wie wäre es damit Vorurteile erste gar nicht zu bedienen? Gerne würden wir einmal mit der Person sprechen, der diese Idee überhaupt eingefallen ist…

 

Mehr vom TV-Sender:

https://goo.gl/p2V78t