Die letzte Show ist vorüber, das letzte Foto gemacht, das letzte Glas Lillet getrunken. Das war sie, die Fashionweek in Berlin. Die Frühjahr-/Sommerkollektionen für 2018 wurden vorgestellt und viele Eindrücke gesammelt. Wir haben unzählige Fotos und noch viel mehr Selfies gemacht, geredet, genetworked, gelacht, geschaut, getanzt und gefeiert.

Erste Eindrücke

Heute zeige ich euch einige erste Eindrücke dieser turbulenten Tage in der hippen Stadt an der Spree. Denn eins ist klar: Berlin ist einfach cool. Jedes Mal wieder (und ich bin dann doch zwei Mal im Jahr in Berlin), reißt mich die Metropole sofort mit. Das Berlinfieber ;). Dann möchte ich alle treffen, alles sehen, mit allen reden – nonstop.

Trends Frühjahr/Sommer 2018

Jetzt, zurück in Wien, sichte ich die Bilder und stelle eines fest: ich muss dringend etwas Schlaf nachholen. Was sehe ich noch? Volants, Trompetenärmel, Blumenprints und -applikationen, Streifen und Farben: Hibiskus und grün.

Daraus können wir schließen, dass das Thema Flowerpower noch lange nicht vorüber ist. In den nächsten Tagen werde ich euch jeden der gesichteten Trends für Frühjahr/Sommer 2018 vorstellen und euch noch einige Besonderheiten zeigen. Heute eine kurze Übersicht.

Volants & Trompetenärmel

Blumenprints & Streifen

Einer meiner Lieblingsmomente: Angela Missoni im Gespräch mit einem Redakteur des Zeitmagazin