Werbung

A Viennese Love Affair ist ein Curvectbride Herzensprojekt. Traumhaftes zeigen, Außergewöhnliches in Szene setzen ist dabei unser Motto. So ist auch dieses Projekt ein eher ungewöhnliches, wenn es ums Thema Braut geht. Denn nicht nur die Haare des Plus Size Brautmodels (meine Wenigkeit) sind pink. Sondern auch der rüschig, üppige Brautkleidtraum. Was darüber hinaus die wichtige Botschaft ist: es gibt keine Grenzen. Soll heißen, dick sein heißt nicht automatisch dezent sein müssen um ja nicht aufzufallen. Bei uns heißt es nämlich immer “less is more is for other people” – in Szene setzen ist nicht den gesellschaftlich als “akzeptierte Norm” definierten Menschen vorbehalten.

AVienneseLoveAffair_first look

First Look – Blumen Zweigstelle Wien

Es geht nur um die Braut …

Es war einmal in Wien, als ein Plus Size Bloggerin mit Zuckerwattehaar und ein von Swarovski besessene Tiara-Designer einen Traum hatten – einen sehr pinken Traum. Sie wollten ein Shooting zusammenstellen, bei dem es um eine selbstbewusste, lebensfrohe, aber auch elegante, nicht kostümierte und romantische Braut in Übergröße ging. Kurz gesagt: Curvect Bride hat wieder einmal zugeschlagen. Mit A Viennese Love Affair haben wir uns dabei dieses Mal einiges vorgenommen. Doch von großen Projekten lassen wir uns nicht abschrecken.

 

AVienneseLoveAffair_getting ready_PlusSizeModel

AVienneseLoveAffair_the blushing bride

 

 

 

 

 

Zum Träumen inspirieren

Denn wir wollen Plus Size Frauen dazu inspirieren, wirklich groß zu träumen und haben deshalb beschlossen eine kurvige Braut in einem Hochzeitskleid fotografieren, das alle Blicke auf sich zieht! Doch nicht nur das. Denn dazu kombinieren wir passend eine absolut fabelhafte Tiara mit mehr als 20 Vintage-Swarovksi-Broschen. Die absolute „Wow, seht her, seht mich an, ich verstecke mich nicht – Kombination“.

„Wir träumen „dünn“, Plus Size Frauen, dicke Frauem träumen oft nicht von dicken Frauen in schicken, atemberaubenden Kleidern. Sie können sich nicht vorstellen, wie sie in solch umwerfenden Kleidern aussehen.  Wir wollen Frauen dazu motivieren und inspirieren „groß“ zu träumen. Im wahrsten Sinne des Wortes“, sagen Bobby Herrmann-Thurner & Edita Rosenrot, das Team von Curvect Bride.

AVienneseLoveAffair_thebride_AtelierJanaPauline

Brautkleid: Atelier Jana Paulin, Haare: Michael Schweighofer, Friseur Michael’s

AVienneseLoveAffair_happy Plus Size bride

 

 

 

 

 

Das Drama mit dem Plus Size Brautkleidtraum

Allerdings stand am Anfang eine große Hürde. Denn das Problem war, dass es in Österreich kein atemberaubendes, super rüschiges, hochwertiges rosa Hochzeitskleid in Größe 52 gab. Oder in Italien. Oder in Rumänien. Oder wirklich irgendwo. Die Realität traf uns hart. Schade!

Nachdem wir kreuz und quer gesucht hatten, gaben wir fast auf. Zum Glück sind wir schließlich auf eine erstaunliche Brautkleiddesignerin, in Berlin, gestoßen, die sich auf Übergrößen spezialisiert hat. Das Atelier Jana Paulin hat diesen Traum nach Maß schließlich großartig verwirklicht.

AVienneseLoveAfair_the ceremony_PlusSizeBride

Standesbeamtin: Anna Baliko in Frl. Else Vintage, Bräutigam: Andreas Hochgerner – Anzug model’s own

Es sei denn, der Bräutigam schafft ein unerwartetes Drama

Ein sehr charismatischer „Bräutigam“ (der übrigens seine Weihnachtsplätzchen im Januar und am Morgen der Dreharbeiten so sehr genoss, dass er nicht in den äußerst eleganten, äußerst sorgfältig ausgewählten Smoking passte, den er so offensichtlich NICHT trägt auf unseren Bildern) schloss sich uns an. Gut. Wer hat jemals gesagt, dass gestylte Shootings nichts mit dem wirklichen Leben zu tun haben?

Also… nach einem kurzen Umdenken, etwas rosa Panik-Champagner und einem fruchtlosen Telefonschrank-Check mit seiner echten Freundin beschlossen wir, „es real zu halten“ und zu lassen. Der „Bräutigam“ trägt sein Alltagsoutfit. Rückblickend bereuen wir es nicht einmal. So ist er doch ziemlich stylisch und macht das ganze Shooting so viel glaubwürdiger.

AVienneseLoveAffair_the kiss

A Viennese Love Affair

Apropos glaubwürdig, die Chemie zwischen „Bräutigam“ und „Braut“ stellte sich als absolut fantastisch heraus. Wie auch die Bilder beweisen. Sie improvisierten, sie lachten sich herzlich an.  Sogar ein paar ahnungslose Touristen auf der Straße fanden sie fabelhaft und hielten die beiden für ein echtes Brautpaar. Tja, wir wissen anscheinend wirklich, wie man die Touristen hier in Wien unterhält!

AVienneseLoveAffair_waving to the tourists

Braut & Bräutigam fahren im e-oldtimer durchs schöne Wien – Oldtimer von e-oldtimer Panoramafahrt

Nicht ohne unsere Profis

Möglich wurde alles durch ein Team sehr talentierter Dienstleister – angeführt von der Fotografin Ursula Schmitz -, die unsere Vision mit Blumen (Zweigstelle Wien), Schreibwaren (Nani Graphics), Ringen (Oscar & Filu), Haaren (Friseur Michael’s) und Make-up und Styling (Angie Winkelbauer) unterstützten.

AVienneseLoveAffair_the rings

AVienneseLoveAffair_table numbers

 

 

 

 

 

 

Gemeinsam haben wir unsere Version eines sehr rosa Brauttraums voller Spaß, etwas Kitsch, mit einer sehr glücklichen Plus Size „Braut“ und einem „Bräutigam“ mit echtem Charakter geschaffen, alles inmitten der schönen, malerischen Stadt, die wir zu Hause nennen – kurz gesagt , A Viennese Love Affair.

Die Bilder entstanden einerseits im Palais Hansen Kempinski Vienna, sowie in der wunderschönen Stadt an der Donau selbst.

PS

Übrigens, das ist “nur” der erste Artikel zum Thema A Viennese Love Affair. Da kommt noch einiges mehr. Darunter Behind the Scenes, Videomaterial und Bobby in Lingerie..ja, ihr habt richtig gelesen. Dazu aber bald mehr.

Curvect Bride

Die Plus Size Expertin & Bloggerin Bobby Herrmann-Thurner und Edita Rosenrot, Designerin von vintage inspiriertem Schmuck und Brautaccessoires bilden das Team von Curvect Bride. Während Bobby sich seit vielen Jahren mit dem Thema Plus Size beschäftigt und 2015 das Blogmagazin Curvect gegründet hat, war Edita jahrelang erfolgreiche Hochzeitsplanerin, u. a. in Großbritannien. Neben Europas erstem Event für Plus Size Bräute bieten die Expertinnen in Sachen Plus Size Brautmode auch Beratung bei der Suche des perfekten Brautkleides in den Größen 42+ und organisieren Fotoshootings für Plus Size Brautmode.

 

 

Die ausführliche Liste unserer fabelhaften Dienstleister, ohne die unser Projekt so nicht möglich gewesen wäre:

Concept & Organisation: Bobby Herrmann-Thurner https://curvect.com & Edita Rosenrot https://www.editarosenrot.com/

Photography: Ursula Schmitz www.ursulaschmitz.com

Videography: Thomas Khom https://www.visualmotion.at/

Models: Bobby Herrmann-Thurner („bride“) https://www.instagram.com/_curvect_/

Andreas Hochgerner („groom“) https://www.instagram.com/andreas_hochgerner_photography/

Miss Anna Stomosis („officiant“) https://www.instagram.com/missannastomosis/

Lingerie: Dessous Avenue https://www.dessousavenue.at/

Dressing gown: model’s own (https://loudbodies.com/)

Wedding Dress: Atelier Jana Paulin https://www.atelier-paulin.de/

Tiara, bridal beret, bridal jewellery: Edita Rosenrot www.editarosenrot.com

Wedding rings: Oscar & Filu https://oscarfilu.com/

Groom’s outfit: model’s own

Officiant’s outfit: Frl. Else Vintage www.frl-else-vintage.at

Hair: Michael Schweighofer, Michael’s www.michaels.at

Make up: Angie Winkelbauer www.makeupartist-angie.at

Wedding e-car: E Oltimer Tours Vienna https://www.eoldtimer.at/

Flowers: Zweigstelle – Florale Konzepte http://www.zweigstelle.com/

Stationary: Nadja Unmuth ­­– Nani Graphics http://nani.graphics/

Print Stationary: Druck im 12ten – www.druckim12ten.at

Location styling & decoration: Raphaela Ramler https://www.venus-weddings.com/home

Location: Palais Hansen Kempinski Vienna https://www.kempinski.com/en/vienna/palais-hansen/