*Frl. Else zeigt Vielfalt, Brautmode und Bademodenschick für Plus Sizes

Jungle Love – Frl. Else Vintage, das Modelabel für Plus Size Damen ab Kleidergröße 42, besticht in dieser Sommer-Saison nicht nur durch schicke, Vintage inspirierte Mode. Sondern zeigt einmal mehr, dass auch Vielfalt ein wichtiges Thema ist.

JungleLove_SafariLook

Mode kann Selbstliebe und Toleranz unterstützen und fördern

Die neue Sommerkollektion setzt ganz auf Vintage Schick und Vielfalt. Drei Frauen unterschiedlichen Alters präsentieren Kleidung in drei verschiedenen Größen. Denn sich modisch zu kleiden sollte nicht von Äußerlichkeiten oder vom Alter abhängig sein.

Dabei zeigt die neue Sommerkollektion „Jungle Love“ in diesem Jahr neben Kleidern und Bleistiftröcken auch ein Leinen Safari Outfit im Stil der 30iger Jahre, welches aus einer Culotte, einer Bluse aus reiner Viskose und einer dazu passenden Jacke besteht. Denn ob Büroalltag oder Urlaubsschick, sich zu jeder Zeit schön kleiden zu können ist für Frl. Else Vintage keine Frage der Kleidergröße. Hier kommt es vielmehr auf Selbstvertrauen an. Und das will sie modisch unterstützen.

JungleLove_Zweiteiler_Karo

Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. Laut (zit. Coco Chanel)

Standesamtliche Brautmode im Stil der 40er Jahre

Zum ersten Mal wird es in dieser Kollektion ein standesamtliches Brautkleid geben. Elegante Hochzeitsmode und große Größen schließen sich nicht aus. Das Brautkleid im Stil der 40er Jahre aus einem im Brokatstil gewebten, elfenbeinfarbenen Viskosestoff besticht durch raffinierte Armschlitze und einem herzförmigen Ausschnitt.

JungleLove_StandesamtKleid_Braut

Bademode von Playful Promises

Frl. Else möchte mit der neuen Kollektion zeigen, dass es ist nicht notwendig ist sich hinter weiter Kleidung zu verstecken. Vielmehr unterstützt Frl. Else Frauen dabei sich auch in der Öffentlichkeit wohlzufühlen. Deshalb gibt es auch erstmals in dieser Sommerkollektion die außergewöhnliche Badeanzugslinie von Playful Promises, exklusiv bei Frl. Else. Die Bademode besticht durch bunte Drucke und ausgefallene Schnitte. Verspieltheit trifft hier auf die Eleganz der 1950er Jahre.

Das Modelabel Frl. Else Vintage will einmal mehr zeigen, dass Frauen jenseits der Kleidergröße 42 voller Selbstvertrauen und gut gestylt ihren Alltag können.

Denn – „Diversity is the key“!

Das Shooting fand in den schönen Räumlichkeiten des Volkskundemuseums statt.

JungleLove_Badeanzüge_PlayfulPromises

Über Frl Else Vintage

Das Modelabel macht Mode für Frauen, die mitten im Leben stehen. Sie sind aktiv, selbstbewusst und wollen ihre Kurven nicht verstecken.

„Es ist mein Anspruch hohe Qualität anzubieten und in möglichst vielen Bereichen lokale Kleinunternehmen zu unterstützen. Alle Kollektionsstücke werden deshalb zu 100 % in Wien produziert“.

In den kommenden Wochen wird Frl. Else Vintage nach ein paar kosmetischen Veränderungen eine größere und noch schönere Location beziehen. Bis dahin steht der Online Shop (https://www.frl-else-vintage.at/modelle/online-shop/) 24/7 zur Verfügung und selbstverständlich ist das Fräulein für Anfragen jeglicher Art erreichbar.

 

Homepage: www.frl-else-vintage.at

Models: Nicole Bachleitner, Natalia Malgorzata, Vera Chvojka

H&M: Alexandra Promok

Fotograf: Gregor Schweinester (fotourlaub)

*Presseaussendung übernommen