_e3GIW6Lp_8

Eine Plus Size Ballerina, eine Tänzerin in Kleidergröße 48. Das ist nichts Alltägliches und findet auch nicht bei allen Menschen Anklang. Doch das stört Thaina Silva ganz und gar nicht. Denn sie hat sich ihren Traum Ballerina zu werden hart erkämpft und hält eisern daran fest.

Plus Size Ballerina

Doch dies war nicht immer einfach. Die heute 24 Jährige wollte schon von klein auf Ballerina werden. Allerdings fand diese Idee nicht nur Zustimmung. Denn Thaina war schon als kleines Mädchen dicker und dicke Mädchen werden keine Ballerinas. Dies war zumindest die Meinung der Mobber, die das Leben der Brasilianerin schwer gemacht haben.

Auch ihr Tanztrainer half ihr nicht dabei, ihre Träume zu verwirklichen. Er forderte sogar von Thaina abzunehmen. Die dicke Ballerina durfte seine Tanzschule nicht offiziell repräsentieren.

Ein Traum und viele Widerstände

Diese Reaktion brachte die leidenschaftliche Ballerina sogar dazu, dass Tanzen kurz aufzugeben. Doch nicht nur das. Einige Zeit danach wurde bei Thaina Schilddrüsenkrebs festgestellt. Doch die Kämpferin gab nicht auf und besiegte den Krebs.

Happy End?

So kämpfte sie sich nicht nur zurück ins Leben, sondern auch zurück zum Ballett. Ihre Leidenschaft hat sie bis heute nicht aufgegeben, allen Widerständen zum Trotz und Thaina träumt weiter:

„In Zukunft will ich tanzend die Welt bereisen. Alles ist möglich“

Thaina Silva

Wir drücken ihr die Daumen, dass sich ihre Träume erfüllen.

Was ist mit euch, habt ihr auch Träume, die ihr gegen viele Wiederstände durchsetzen musstet? Etwas, für das sich das Kämpfen lohnt?

 

Thaina ist nicht die einzige Plus Size Ballerina, über die wir berichtet haben. Hier findet ihr mehr zum Thema und zur Ballerina Lizzy Howell:

//curvect.com/die-dicke-ballerina/