“7 Days” by Michael Michalsky für Happy Size. Vor wenigen Monaten ging diese Überschrift durch die Presse. Rauf und runter. Denn der bekannte Designer hat eine eigene Kollektion für den online Versandhändler Happy Size entworfen. Die Aufregung war groß, die offizielle Präsentation der Kollektion ein großes Event.

Wir haben mit Michael Michalsky nicht nur über die Kollektion gesprochen, sondern auch ganz allgemein über das Thema Plus Size.

MichaelMichalsky _HappySize_Kleid

“7 Days” by Michael Michalsky

  1. Was hat Sie an einer Kooperation mit einem Plus Size-Anbieter gereizt? Ich wollte schon lange eine Plus Size Kollektion designen und habe mich riesig gefreut, als Happy Size auf mich zukam. Eine Idee zu haben ist die eine Sache, den richtigen Partner zu finden ist die Andere. Happy Size ist eine junge, moderne, zeitgemäße Marke, mit der ich meine Vision einer Plus Size Kollektion super umsetzen konnte.

 

  1. Was mussten Sie beim Design / bei den Schnitten für Ihre Plus Size-Outfits beachten? Weite Schnitte sind für mich ein No-Go. Mir geht es schließlich nicht ums Verstecken oder Kaschieren, sondern darum, die Figur richtig in Szene zu setzen.

 

  1. Welche Kriterien sind für Sie bei der Wahl Ihrer Schnitte und Materialien wichtig? Ich habe Schnitte entworfen, die eine schöne Silhouette zaubern. Dabei sind die Materialien ausschlaggebend. Sie müssen hochwertig sein und umspielen anstatt aufzutragen. Vor allen Dingen wollte ich aber dem modischen Anspruch der Kunden gerecht werden. Die Kollektion ist cool und trendy.

MichaelMichalsky _HappySize_Bluse

Was Mode bedeutet

  1. Welche Emotion soll Ihre Mode auslösen?Mode soll glücklich machen und dabei die eigene Persönlichkeit unterstreichen. Das ist mir bei jeder Kollektion wichtig – ob Haute Couture oder Ready-to-wear. Das entspricht übrigens ganz der Philosophie von Happy Size.

 

  1. Was ist Mode für Sie? Mode hilft uns dabei uns auszudrücken. Sie ist eine Art Kommunikationsmittel für uns. Wenn ich über Mode rede, spreche ich über mehr als nur Kleidung. Ich spreche über Architektur, Kunst, Literatur, Musik, Film. Mode ist allgegenwärtig und Zeitgeist.

 

  1. Wieso haben Sie bei Ihrer Kollektion für Happy Size besonders auf legere Schnitte gesetzt? Vor jedem Design-Projekt stelle ich mir als erstes die Frage, was ich mit meiner Kollektion ausdrücken möchte. Ich entwickle eine konkrete Idee und fange an zu designen. Bei der 7days Kollektion wollte ich Looks kreieren, die man zu jedem Anlass tragen und kombinieren kann. Dabei habe ich auf legere Schnitte gesetzt. Im Grunde wollte ich die Dauerfrage „Was ziehe ich wozu an?“ mit einer vielseitigen und stylischen Kollektion beantworten. Kopfzerbrechen gelöst.

MichaelMichalsky _HappySize_Blumen_Zweiteiler

Plus Size Mode

  1. Darf Plus Size Mode alles, was auch im straight size-Bereich möglich ist? Das ist doch genau der Punkt. Viele Leute sehen Plus Size immer noch als eine Art Sonderkategorie. Das ist überholt. Mode ist nicht das Eine oder das Andere. Jede Figur und jede Persönlichkeit ist anders. Man muss individuell bestimmen, was einem steht oder was man schön findet.

 

  1. Sie sind sehr viel unterwegs, rund um den Globus – wie gefällt Ihnen die aktuelle Plus Size Fashion? Gibt es Verbesserungspotenzial? Es hat sich in den letzten Jahren viel getan. Besonders in Amerika hat Plus Size Fashion einen ganz anderen Stellenwert. Mode lässt sich einfach in verschiedenen Größen bestellen – ohne dabei das Label Plus Size auf den Look zu knallen. Das finde ich gut.

 

MichaelMichalsky _HappySize_Hosenanzug

Als letzte Frage wollten wir natürlich noch erfahren, ob Michael Michalsky Stylingtipps für Plus Sizes hat:

Ihre Stylingtipps für Plus Size Frauen?

Trends sind keine Frage der Konfektionsgröße. Jede Frau sollte eine gut sitzende Jeans und einen oversized Blazer im Schrank haben. Für den Sommer ist das Maxikleid aus meiner Kollektion toll.

 

Für das 2. Halbjahr steht übrigens noch eine Designerkooperation bei Happy Size an und zwar diesmal mit der Nachwuchsdesignerin Katja Heidrich. Mehr dazu bald hier auf Curvect.

Hier findet ihr die “7 Days”-Kollektion, viele Teile aktuell reduziert. Das Bildmaterial wurde uns von Happy Size zur Verfügung gestellt.