Áma, um ehrlich zu sein ist mir der Name des Labels nicht als erstes ins Auge gestochen. Denn ich war zunächst viel zu sehr auf diesen bunt bedruckten Mantel fixiert. Danach auf das Midi-Kleid mit Blumenprint und danach… Die Marke aus Frankreich besticht mit außergewöhnlichen Schnitten & sehr guter Qualität. Mehr über die Idee hinter dem Label und was Meerjungfrauen damit zu tun haben.

Áma_Blumenprint

 

Áma

Dabei hat alles eher enttäuschend begonnen. Denn die Panorama, Modemesse in Berlin, war in diesem Sommer alles andere als inspirierend für Plus Sizes. Leider viel zu wenig Angebot für Mode in den Größen 44+. Doch nach einigen Minuten der Frustration, stach mir ein bunt bedruckter Mantel ins Auge. Kurz darauf hatte ich einen, wie ich es liebevoll nenne, Beth Ditto-Moment. Hello Fashionista!

So entdeckte ich Áma unique, ein französisches Label. Spannende Schnitte, schöne Farben, inspirierende Modeideen bis zur Kleidergröße 26 (entspricht einer 54). Da musste ich natürlich genauer nachfragen.

Áma_Übersicht

Meerjungfrauen, Perlen & Einzigartigkeit

Einer japanischen Legende nach, waren Amas Meerjungfrauen und zwar kurvige Meerjungfrauen. Nur ihnen war es erlaubt nach ganz seltenen Perlen zu tauchen. Sie waren etwas ganz Besonderes. Deshalb wurden Plus Size Frauen im alten Japan auch als besonders schön empfunden.

Plus-size women in ancient Japan were therefore seen as the providers of a precious and unique beauty.

Eben diese Legende haben sich die Gründer von Áma zum Vorbild genommen. Das Ziel: Frauen dabei zu unterstützen ihre Persönlichkeit und Einzigartigkeit zu entdecken.

The AMA brand was inspired by this philosophy to express our feelings of respect and gratitude to them. AMA aims to encourage women to look inside themselves, to discover their own personality, dignity and uniqueness.

Áma_Mantelblau

 

Vogue & Plus Size Frauen

So ist es Áma wichtig auf Trends zu achten und Mode zu bieten, die Plus Size Frauen zwar suchen, aber nicht in Geschäften finden können. Ein Vorbild sind dabei die Modestandards von Magazinen wie Vogue. Das wichtigste Anliegen ist, dass Plus Size Frauen mit der Mode ihren Persönlichkeiten Ausdruck verleihen können.

Deshalb geht das französische Label auch speziell auf Kundenwünsche ein. Wer ein Kleid lieber kürzer möchte, oder einen Rock länger, braucht dies nur bekannt zu geben und die Kleidungsstücke werden individuell angepasst.

Áma_Satinkleid

Zu gut um wahr zu sein?

Das klingt alles fabelhaft, richtig? Zu gut um wahr zu sein? Bis dato habe ich nur den bunt bedruckten Mantel probiert. Der weit und groß geschnitten ist. Also auch einer Kleidergröße 54 passt das Kleidungsstück sicherlich. Mit einem Preis von ca. 560 Euro, ist dieser natürlich kein Schnäppchen.

Individualität und Qualität hat ihren Preis. Ich hoffe in naher Zukunft noch mehr  von Áma entdecken zu können. Natürlich halte ich euch dabei auf dem Laufenden.

Übrigens, arbeitet Áma mit Influencerinnen und Bloggerinnen aus dem Plus Size Bereich zusammen. Das merkt man der Kollektion auch an und das ist durch und durch positiv gemeint!

Kennt ihr das Label Áma schon? Wie gefällt euch die Kollektion?

Mehr Infos und auch den Onlineshop findet ihr hier: https://amaunique.com

Berlin, Berlin ..it was such a pleasure visiting you. More impressions, pictures and infos about new labels will soon be up on my blog. Have a lovely week everyone! Coat from @ama.unique (Advertisement/tagging a label) Berlin, Berlin, es war sehr schön dich wiederzusehen! Mehr Eindrücke, Bilder und neue Labels, die ich auf der Messe entdeckt habe, findet ihr bald auf dem Blog. Habt eine schöne Woche! Mantel von @ama.unique (Werbung/taggen eines Labels). #plussize #plussizefashion #curvywomen #curvyisnotacrime #style #fashionblogger #plussizeblogger #wundercurves #fashionable #allsizes #curvesreign #effyourbeautystandards #loveyourself #loveyourcurves #awareness #focus #celebratemysize #moreplusplease #allsizesmatter #inspiration #fashionaddict #newstyles #newtrends #foreveryone #inspiration #curvect

A post shared by Bobby Herrmann-Thurner (@_curvect_) on