2016: ein Jahr voller Veränderungen, voller Neuanfänge und Sprünge ins kalte Wasser. Ein Jahr in dem ich einem geliebten Menschen für immer Adieu sagen musste. Auch ein Jahr in dem ich viele wunderbare, engagierte, kreative und liebe Menschen kennengelernt habe.

(c) Curvect / Fotograf: Robert Peres

(c) Curvect / Fotograf: Robert Peres

Du wirst mir nicht fehlen 2016, ich werde weitergehen und nur manchmal zurückblicken und an all das Gute und Schlechte in diesem Jahr denken, aber ich werde dich nicht vermissen und freue mich auf 2017.

Eines ist sicher, ich werde dich gebührend verabschieden, gemeinsam mit Freunden, gutem Essen und guter Musik. Ins neue Jahr wird getanzt, aufgehübscht und mit viel Glitzer.

(c) Curvect / Fotograf: Robert Peres

(c) Curvect / Fotograf: Robert Peres

Für eine rauschende Nacht greife ich gerne zu meinem Chi Chi Curve Kleid. Der Stoff glänzt leicht und fühlt sich sehr angenehm an, der Tüll raschelt beim gehen – ein Prinzessinnengefühl für den Silvesterabend.

Ein neues Jahr wird eingeläutet, voller großer Pläne und Ideen, voller neuer Herausforderungen. Ich bin bereit 😉 und verabschiede mich von dir 2016 – bye bye!

(c) Curvect / Fotograf: Robert Peres

(c) Curvect / Fotograf: Robert Peres

Wie feiert ihr das Ende des einen und den Anfang des neuen Jahres? Party oder eher leise Töne? Mit vielen Freunden oder lieber gar nicht? Habt in jedem Fall eine wunderbare Silvesternacht!

(c) Curvect / Fotograf Robert Peres

(c) Curvect / Fotograf: Robert Peres

************************

Kleid: Chi Chi Curve

Pumps: Lloyd

Schmuck: Konplott

Haare & Make-up: Andrea Olek

Fotograf: Robert Peres