(Werbung) Entspannt, gesund, schön.  So würde ich nach meinem kurzen Aufenthalt das Konzept des La Pura Gesundheitsresort für Frauen zusammenfassen. Vor Kurzem wurde ich eingeladen mich im Haus umzusehen und einige der Behandlungen zu testen. Dieser Einladung bin ich gerne gefolgt, hatte ich doch erst weniger Tage vorher mein erstes größeres Curvect Event veranstaltet. Entspannung war da nötig.

La_Pura_meine_Ankunft

Entspannt

Deshalb habe ich mich mit dem Auto auf den Weg zum Resort gemacht. Dieses ist nur etwas mehr als eine Autofahrstunde von Wien entfernt und auch via Bahn erreichbar. Dabei muss ich gestehen, dass ich alles andere als entspannt war. Ich war überreizt und müde. Wenn ich mir heute meine Fotos vor meinem “Kurzurlaub” ansehe, dann merke ich erst, wie erschöpft ich wirklich war.

Da hilft das angenehme Gefühl beim Eintreten in das Resort schon sehr. Es ist ruhig, angenehmen und ich wurde sofort sehr freundlich begrüßt. Nach einer kurzen Erklärung bezüglich Zimmer, Behandlungen und Co. habe ich mich erst einmal auf den Weg durch das Haus gemacht um mich umzusehen.

Wohlfühlen – Wellness

Die ruhige Atmosphäre beim Eintreffen, konnte ich im ganzen Haus spüren. Der Puls beruhigte sich langsam. Da mein Zimmer erst etwas später beziehbar war, habe ich mich zunächst in den Spa-Bereich aufgemacht. D. h. zum Pool ;). Bademäntel werden vom Haus bereitgestellt. Keine Besucherin muss den ganzen Tag in Straßenkleidung herumlaufen. Nur beim Abendessen wird um diese gebeten. Sonst darf Frau sich in die weißen, flauschigen Mäntel hüllen.

Das hätte auch ich gerne getan, allerdings gab es leider keinen passenden Bademantel in meiner Größe. So ein leichtes Unwohlsein hat sich da bei mir breit gemacht. An der Rezeption war man zwar bemüht, einen Bademantel in meiner Größe aufzutreiben. Dies gelang jedoch leider nicht. Von Seiten des Resorts hat man mir allerdings “Besserung” gelobt. Dies soll in Zukunft nicht mehr passieren!

Gesundheit

Als erprobte Plus Size Frau, hatte ich natürlich vorgesorgt und mir bequeme Kleidung mitgebracht. Wollte ich mich doch entspannen und nicht weiter an das Bademantel-Thema denken. Mein erster Termin im Haus: ein medizinisches Beratungsgespräch. La Pura ist ein Gesundheitsresort. Dieses ganzheitliche Konzept von gesund, entspannt, schön ist ein wichtiges Grundprinzip des Hauses.

Aber keine Angst, unangenehme “Arztgefühle” müssen hier nicht aufkommen. Es geht darum, alle Behandlungen auf die körperliche Konstitution abzustimmen. Benötigt ihr Entspannung, dann werden alle Treatments in diese Richtung gehen. Habt ihr Probleme mit dem Rücken, werden auch hier die Behandlungen entsprechend abgestimmt. So ist es z. B. wichtig, bei der Unterwasser Extension zu wissen, ob Rückenprobleme vorhanden sind.

Wird bei dieser (überaus angenehmen) Behandlung der Nacken-, Rücken, sowie der Hüftbereich massiert und dadurch entspannt. Nähere Details über Treatments findet ihr hier: https://www.lapura.at/gesundheitsresort-gars-am-kamp.html

Schön

Doch es gibt natürlich nicht nur medizinische Behandlungen. Auch Gesichtsbehandlungen werden angeboten. So durfte ich eine Gesichtsbehandlung genießen. Microdermabrasion, ein Gesichtspeeling, sorgte dabei für streichelweiche Haut. Nicht zu vergessen die angenehme Gesichtsmassage und die Ultraschallbehandlung, die alle Wirkstoffe tiefer in die Haut einarbeitet und Falten aktiv bekämpft.

Auch Ganzkörperbehandlungen oder Maniküre und Pediküre werden angeboten. Hier findet ihr nähere Details: https://www.lapura.at/wellness-fuer-frauen.html

La Pura Gesundheitsresort für Frauen

Was soll ich sagen, nach den Behandlungen habe ich mich herrlich entspannt gefühlt. Mein Gesicht wirkte ebenso deutlich entspannter. Eine ruhige Nacht im bequemen Hotelbett und ein leichtes Abendessen, sowie ein ausgiebiges Frühstück taten den Rest.  Deutlich gestärkt und beruhigt habe ich mich wieder auf den Weg nach Wien gemacht.

Mein Fazit: eine Nacht ist fast zu wenig. Empfohlen wird ein Aufenthalt von einer Woche, ich würde sagen, dass ein verlängertes Wochenende schon deutlich mehr und längere Wirkung zeigen kann. Außerdem werde ich beim nächsten Mal meine Freundinnen mitnehmen. Denn so ein verlängertes Mädlswochenende ist an sich schon wunderbar. In Kombination mit Treatments und einer Runde im Pool und Saunabereich stelle ich mir das ganz fabelhaft vor.

 

Women only: by the way, das Resort ist ein Women only Bereich. D. h. nur wir Ladies dürfen entspannende und ausgleichende Tage genießen.

Vielen Dank für die Einladung und das zur Verfügung stellen von zusätzlichem Bildmaterial, (c) Wöckinger.

Mehr über La Pura: https://www.lapura.at/de/startseite.html

La_Pura_Lobby

La Pura Lobby

La_Pura_Räumlichkeiten

La_Pura_Zimmer

La_Pura_ärztliche_Leitung_Dr Stenz

Ärztlichte Leitung Prim. Dr. Stengg

La_Pura_Unterwasser_Extension

Die Unterwasser-Extension

La_Pura_Gesichtsbehandlung

Gesichtsbehandlung

La_Pura_Essen

Hühnchen an Paprikaschaum

La_Pura_Nachtisch

Köstlicher Nachtisch