Vom Reality TV Star zur Buchautorin, zur Mode Designerin, bis hin zur ersten Plus Size Kollektion. Lauren Conrad kann auf eine schon beträchtliche Erfolgsgeschichte zurückblicken. Mit ihrer neuen Kollektion an Plus Size Designs möchte sie nun alle Plus Size Fashionistas glücklich machen, die stylische und trendige Plus Size Mode suchen.

Lauren Conrad

Lauren Conrads Erfolgsgeschichte begann 2004, im Reality TV-Format Laguna Beach – The Real Orange County. Von da an zeigte ihre Karrierekurve steile nach oben. Weitere Reality TV-Shows (The Hills) folgten, sie ging unter die Buchautorinnen und studierte Modedesign.

Mit ihrer eigenen Modekollektion ist Lauren seit Jahren ebenso erfolgreich. Bis dato gab es ihre Designs allerdings nur bis zur Kleidergröße 40 (US 10) zu kaufen.

Plus Size Designs

Dem schafft Lauren Conrad mit ihren ersten eigenen Plus Size Designs jetzt Abhilfe. So entschloss sie sich, nachdem sie, auch bedingt durch ihre Schwangerschaft, zugenommen hatte, zu ihrer regulären Kollektion auch Plus Sizes hinzuzufügen. Durch ihre Gewichtszunahme und den Blick über den Tellerrand hatte sie einfach festgestellt, dass es Bedarf an mehr schicker Mode in großen Größen gibt.

Downtown Glam

So heißt ihre Kollektion auch entsprechend “Downtown-Glam”.

Erhältlich sind ihre Plus Size Designs beim US online Händler Kohl’s, der internationales Shipping anbietet. Ihre Kleider, Tops und Röcke gibt es in den Größen 0X bis 3X. Dies entspricht einer XL bis XXXL, die größte Größe ist eine US 24, was etwa einer Kleidergröße 54 / 56 entspricht. Das Gesicht der Kampagne ist übrigens Loey Lane, erfolgreiche US-You Tuberin.

Alle Bilder (c) Lauren Conrad

Embed from Getty Images

Embed from Getty Images