Tja, ihr Lieben. Was soll ich sagen nach zwei Messehallen Glitzer & Glamour. Was wird wohl der bestimmende Trend in diesem Frühjahr/Sommer? Ich weiß es nicht – oder besser gesagt, ich kann mich nicht entscheiden.

Hier ein kurzer Überblick über die Styles, die ich bei vielen Herstellern gesehen habe. Noch sind keine Pressefotos eingetroffen, das Fotografieren auf der Messe war zu großen Teilen nicht erlaubt. Ich konne allerdings einige wenige Bilder ergattern.

Accessoires sind oft die Key-Pieces eines Outfits. Egal ob Handtasche, Sonnenbrille oder Schmuck – für jeden Look gilt: gekonnt Akzente setzen.

Vintage Look – pastellzart oder grafisch

Die 60er & 70er feiern ein Comeback. Ihr erinnert euch an das Lilienporzellan von Oma? Oder an die großgemusterten Tapeten in Knallfarben? Dann habt ihr das Farbspektrum perfekt vor Augen.

Lange Kordelketten in rosé oder türkis, Peace-Zeichen auf den Korbtaschen, viele, viele Armbänder am Handgelenk, kennzeichnen diesen Look. Wer es lieber grafisch mag, trägt unifarbene Kugelketten und -armbänder in Knallfarben (gelb, pink, orange sind die Favoriten).

Urban Look – die neue Natürlichkeit

Die neuen Farben sand, kiesel, marmor, terrakotta, khaki – alle so, wie die Natur sie schuf – wirken lässig, cool und sportiv.
Lederbänder mit Steinanhängern oder Federn, Ketten, die wie Traumfänger wirken, Ketten aus Horn, Armbänder aus Baumwolle, Seide oder Velourleder einfach oder mehrfach gewickelt. Schals aus Baumwolle, Tücher mit Seidenfransen, Handtaschen mit Stoffeinsätzen und Stickereien.

Denim Look – gelassen oder maritim

Was assoziieren wir mit der Farbe BLAU? Ruhe, Gelassenheit, Kühle, den Himmel, das Meer …
Mode & Accessoires in allen erdenklichen Blautönen sind jetzt im Trend. Von himmelblau  über karibiktürkis bis hin zu dunkelblau beim Marinestyle. Allover getragen oder im Kontrast. Mit weiß im Marinelook, mit beige ganz elegant oder mit einem kräftigen gelb, als Statement der Fröhlichkeit. Ein Hoch auch auf den Jeans-Shopper, einem wichtigen Accessoire im Frühling und Sommer 2016.

Pastellfarben, Naturlook oder doch lieber Denim, worauf freut ihr euch am meisten?

(c) Bilder BibaNL  (c) Titelbild Pees