DSC0040

Das Etuikleid für Plus Size ist in meinem Freundeskreis ein großes Diskussionsthema: zuviel gezeigter Bauch sagen die einen, zeitlos schick die anderen. Für mich persönlich ist ein Etuikleid ein absolutes Go-to-Kleidungsstück. Einmal lässig mit flachen Schuhen, chic mit High Heels und Schmuck oder auch absolut Business tauglich – einfach alles ist möglich.

Das Kleid von Marina Rinaldi habe ich vor Jahren in Italien entdeckt und es seitdem immer und immer wieder getragen. Beim Shooting hatten wir die Idee es ein bisschen 60ies inspired zu stylen (in den 1960er Jahren wurde das Kleid zum Kult durch Trägerinnen wie Jaqueline Kennedy oder auch Audrey Hepburn) und es hat wirklich Spaß gemacht dafür zu posen. Die Haar leicht antupiert, einen schicken Haarreifen dazu und wenige zusätzliche Accessoires und fertig war das Wohlfühl-Styling.

Wer übrigens mit seinen Oberarmen nicht leben kann – und ich weiß von vielen Plus Size-Ladies die diesen Bereich als absoluten Unwohlfühl-Faktor bezeichnen – es gibt auch wunderbare Etuikleider mit Ärmeln (so gerade gesehen bei z. B. Asos Curve,  S.Oliver Triangle, oder auch eine tolle, lässige Safari-Version von Doris Streich).

DSC0037

DSC0041

DSC0044

Alternative mit Ärmeln von Doris Streich (und liebes Doris Streich-Team, es wäre toll wenn wir eure Mode auch an Plus Size-Models sehen könnten..):

Doris Streich Etuikleid

DSC0041

Und für “drüber” ein passender Trenchcoat (näheres zum Mantel findet ihr auch auf Curvect, hier):

DSC0051

 

Habt eine schöne Woche ihr Lieben :).

 

Etui-Kleid: Marina Rinaldi

Marina Rinaldi in Geschäften in Ö u.a.:

Wien: Marina Rinaldi, Marina Rinaldi im Steffl, Mariol, Pia Antonia

OberÖsterreich: Pia Antonia

Salzburg: Pia Antonia

Kärnten: Pia Antonia

Tirol: Pia Antonia

Große Business-Bag: Cromia

Grau / pinke Tasche: Darling

Schuhe: Promod

Harreifen & Armspange: Edita Rosenrot

Trenchcoat: Baronia Classic