Ein Beauty-/Lifestyle-Event? Die Location verfügt über eine Dachterrasse? Es gibt Champagner? Schon war ich dabei ;).

IMG_3250

Die Cosmeterie, eine österreichische Kosmetik-Plattform, auf der Produkte u.a. von Deborah Lippmann, Karin Van Vliet oder auch Stella Rittwagen erhätlich sind, lud zu einem Pop-Up-Event. Mit wunderbarer Begleitung an meiner Seite (vielen Dank liebe Rhea Krcmarova) machte ich mich auf den Weg.

IMG_3231

Neben Kosmetikmarken wie Karin Van Vliet oder auch Inika (ein Label, das sehr darauf achtet, dass seine Produkte verträglich und vegan sind). fanden sich auch Beautymarken wie Kripa Venezia oder Sevie Skincare vor Ort.

IMG_3260

IMG_3240

IMG_3241

Sehr verführerisch für mich: Stella Rittwagen Taschen und Accessoires. Ich habe mich gleich in mehrere der Echt-Ledertaschen und Portmonnaies verliebt. Ein Label, das ich definitiv weiter verfolgen werde.

Taschen und Accessoires von Stella Rittwagen

Taschen und Accessoires von Stella Rittwagen

Neben den, für mich, vielen neuen Marken, gab es aber noch ein Highlight: die Dachterrasse. Mitten in der Wiener City gelegen bot die Location einen wunderbaren Blick auf die kleinen Gassen des ersten Bezirks und lud zum Verweilen ein.

IMG_3254

Ich muss gestehen, dass ich vor dem Event noch nicht viel über die Cosmeterie wusste, aber ich finde das Konzept sehr interessant. Ja, Beautyplattformen oder Onlineshops gibt es eine Menge, aber das österreichische Unternehmen bietet eine Plattform für spannende, innovative und auch teilweise noch nicht so bekannte Marken aus den Bereichen Beauty und Lifestyle. Ein Plus für die Verspielten unter uns: Das Markenzeichen ist ein türkisfarbener Flamingo namens Coco ;).

 

Wer mehr erfahren  möchte: www.cosmeterie.com