Jetzt ist es wirklich so weit. Die Vorweihnachtszeit hat begonnen. Die speziellen 23. Tage vor dem Heiligen Abend. Für Viele beginnt damit auch eine hektische Zeit. Wohl die hektischste Zeit des Jahres. Doch wir sagen in diesem Jahr nicht mit uns. Wir genießen die Vorweihnachtszeit und stellen euch heute unsere What to Do in der Vorweihnachtszeit in Wien-Ideen vor.

What to Do in der Vorweihnachtszeit in Wien

Ein Geschenk für Mama, ein anderes für Papa und Oma, Opa und die beste Freundin nicht vergessen. Weihnachtsshopping kann gerne zum ultimativen Stressfaktor werden. Deshalb gilt, Vorbereitung ist alles. Entweder entscheidet ihr euch alle dafür, euch einfach einmal gar nichts zu schenken und einfach Zeit miteinander zu verbringen. Eines der besten Geschenke überhaupt.

Oder aber, ihr erstellt Listen. Überlegt euch genau, was sich die zu beschenkende Person wünscht und im Zweifelsfall gilt, lieber fragen als irgendwas schenken. In der kommenden Woche findet ihr hier auf Curvect einige unserer Geschenktipps für dieses Jahr. Vielleicht kann euch ja auch das weiterhelfen.

Weihnachtsmärkte und Afternoon Teas

Allerdings, sind Geschenke ja nur eine Seite von Weihnachten und sollten eigentlich auch nicht die Hauptsache sein. Wir genießen die Vorweihnachtszeit oft viel zu wenig und bevor sie für uns überhaupt begonnen hat, ist sie auch schon wieder vorbei und wir haben alles verpasst.

Zahlreiche Weihnachts- und Christkindlmärkte laden zum schlendern ein und dazu so manche kulinarische Köstlichkeit zu entdecken. Dabei könnt ihr zwischen mehr Trubel und besinnlicherer Stimmung wählen. Unsere Tipps: der Kultur- und Adventsmarkt vor dem Schloss Schönbrunn, oder auch das Weihnachtsdorf vor dem Belvedere Museum. Auch der große Christbaum darf beim traditionellen Christkindlmarkt am Rathausplatz bestaunt werden.

Seit einigen Jahren entstehen auch immer mehr Handwerks-Weihnachtsmärkte. Ob Schmuck, Hüte oder auch Dekoartikel. Auf diesen Märkten können besonders schöne Stücke erstanden werden. Wer also Geschenke abseits des Mainstreams und in teilweise großartiger Qualität sucht, made in Austria, der ist hier genau richtig. Ein spezieller Tipp: das Weihnachtsatelier (hier unser Artikel vom letzten Jahr)

https://www.facebook.com/weihnachtsatelier/

Christkindl- und Weihnachtsmärkte in Wien:

http://www.wien-konkret.at/einkaufen/wiener-weihnachtsmaerkte/

Schönbrunn + 👼 + 🌲 = ❤ #weihnachten #schonbrunn #schoenbrunn #palace #weihnachtsmarkt #austria #igersaustria

A post shared by Schloß Schönbrunn (@schoenbrunnpalace) on

 

 

Auch besonders schön Anzusehen ist die Weihnachtsbeleuchtung in der Stadt. Ob Kärntnerstraße, Graben oder auch Rotenturmstraße. Alles ist festlich beleuchtet und glitzert. Ein wahres Fest für die Augen. Ein gemeinsamer Spaziergang lohnt sich da auf jeden Fall. Selbiges gilt übrigens auch für die Mariahilferstraße und viele andere Einkaufsstraßen in Wien. Alle sind unterschiedlich beleuchtet.

Ebenso ein Tipp: entdeckt das kulinarische Angebot in Wien. Nicht nur auf Weihnachtsmärkten gibt es spezielle kulinarische Schmankerl, abseits von Hotdog oder Langos. Viele Hotels und Restaurants bieten spezielle Weihnachtsmenüs. Eine immer beliebtere Tradition in der Vorweihnachtszeit ist der Afternoon Tea, den einige Hotels in Wien anbieten.

Wir haben hier über den Afternoon Tea im Ritz Carlton in Wien berichtet. Weitere Möglichkeiten einen nachmittäglichen Tee mit Scones und Clotted Cream oder auch Apfelstrudel und Sachertorte zu genießen:

http://www.stadtbekannt.at/tea-time-in-wien/

Konzerte & Weihnachtsfilme

Weihnachtskonzerte, ob Gospel oder klassische Musik gibt es viele in Wien. Ob in der Votivkirche oder im Konzerthaus, Blasmusik, Klavier oder Jazz. Alles ist möglich. Besonders beliebt sind auch die Adventskonzerte im Wiener Stephansdom.

Vorweihnachtszeit in Wien, das heißt auch Kinobesuche. Deshalb, das Kinoprogramm studieren. Ein Weihnachtsfilm findet sich dabei immer und auch Special Screenings. Wie z. B. in diesem Jahr (einer meiner absoluten Lieblingsweihnachtsfilme) Love Actually mit Hugh Grant, Keira Knightley, Emma Thompson uvm. im English Cinema Haydn: https://www.facebook.com/events/403550186689536/

Also schnappt euch eure Lieben und ab ins Kino.

Auszeit im Spa

Doch nicht nur ein Kinobesuch ist eine angenehme Auszeit vom manchmal hektischen Weihnachtstrubel. Bei einem What to Do in der Vorweihnachtszeit in (und um) Wien ist auch ein Spa-Besuch ein Tipp. Ob Day-Spa wie z. B. im Palais Hansen Kempinski in Wien oder auch ein Wellness Wochenende z. B. im La Pura Gesundheitsressort in Gars am Kamp. Beides hat wichtige Entspannungsmomente.

Hyrda Facial, Unterwassermassage, kosmetische Anwendungen, all das in entspannter und angenehmer Atmosphäre. Das stärkt das Nervenkostüm und macht bereit für die Weihnachtszeit. Dabei gibt es eine Vielzahl an Thermen und Spas in ganz Österreich. Über die oben genannten Hotels berichten wir auf Curvect noch in den nächsten Tagen. Alles weitere findet ihr hier:

https://www.tripadvisor.at/Attractions-g190410-Activities-c40-Austria.html

Übrigens: Spa-Gutscheine sind auch ein tolles Weihnachtsgeschenk….

What to Do in der Vorweihnachtszeit in Wien, Palais Hansen Kempinski Spa

Spa im Palais Hansen Kempinski in Wien

What to Do in der Vorweihnachtszeit in Wien, La Pura Gesundheits-, und Wellness Ressort

La Pura Gesundheits- & Wellnessressort

Der große österreichische Blogger Adventskalender

Zu guter Letzt der What to Do in der Vorweihnachtszeit in Wien-Tipps, ein ganz spezieller Hinweis. Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ein Adventskalender ist für mich ein Must Have. Seit meiner Kindheit. Jeden Tag ein Kästchen öffnen, ob Schokolade, Nagellacke oder kurze Sprüche, die einem den Tag verschönern. Da gibt es viele Möglichkeiten.

In diesem Jahr gibt es aber etwas ganz Besonderes: Den österreichischen Blogger Adventskalender. Über 50 österreichische Bloggerinnen machen mit, ihr könnte jeden Tag zwei tolle Preise gewinnen und das nicht nur bis  zum 24. Dezember, sondern noch darüber hinaus, bis zum 6. Jänner 2018. Offen für alle Leserinnen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Curvect ist übrigens am 24. Dezember dran, als Christkind sozusagen. Mehr dazu also bald hier. Anbei auch alle teilnehmenden Blogger.

 

What to Do in der Vorweihnachtszeit in Wien, wir hoffen, wir konnten euch einige gute Tipps geben und wünschen euch eine tolle Vorweihnachtszeit. Hab ihr vielleicht noch Tipps für uns? Wir erweitern unsere Liste gerne.