#thinkBODYpositive, eine neue Kampagne für mehr Selbstliebe, startet heute. Da ich hier auf Curvect gerne unterschiedlichste Kampagnen & Projekte rund um die Themen Bodypositivity & Plus Size teile, stelle ich euch gerne Melanie Hauptmanns Kampagne vor. Dabei ist die engagierte Gründerin der Fräulein Kurvig Wahl nicht alleine, sondern wird von 25 Frauen und Männern unterstützt.

#thinkBODYpositive_Konfetti

#thinkBODYpositive*

Wir kennen es alle selber, der Blick in den Spiegel und der Gedanke: „Ich muss dringend abnehmen!“ oder „Meine Haare liegen heute gar nicht!“, vielleicht auch „Schon wieder eine Falte mehr!“.
Würde der Tag nicht viel schöner beginnen wenn unser erster Satz wäre: „Ich sehe heute toll aus!“ oder „Heute werde ich großartiges leisten!“ oder „Ich bin stolz auf mich!“?

Die Think-Body-Positive-Kampagne von Fräulein Kurvig – Deutschlands schönste Kurven soll jeder Frau und jedem Mann in Erinnerung rufen, ein kleines Bisschen mehr auf die eigenen Stärken achten und zu vertrauen.

„Eine positive Einstellung zu sich selbst verändert auch den Blick auf das eigene Umfeld. Glücklich mit sich selber zu sein ist möglich und vor allem auch erlernbar. Es ist zwar kein Ziel, welches man erreicht und dann ist es für immer gut so, aber wenn man selber regelmäßig daran arbeitet, ist es ein Seelenheil, welches absolut erstrebenswert ist,“ so Fräulein Kurvig Initiatorin Melanie Hauptmanns.

#thinkBodypositive_Gruppenbild

25 Personen, 13 Clips

25 großartige Männer und Frauen haben die Think-Body-Positive-Kampagne aktiv unterstützt und zusammen mit Melanie Hauptmanns 13 kurze Clips gedreht, welche zwei Wochen lang jeden Tag einen tollen Start in den Morgen schaffen werden.
Manche Clips machen Mut, andere sind zum Schmunzeln und wieder andere geben Power für den Tag.

Die Think-Body-Positive-Kampagne beginnt am 18. Februar 2019.
Sie startet mit einem Foto voller Power, Freude und Energie, gefolgt von einem Clip täglich.

Verfolgbar ist die Kampagne auf den Facebook-Seiten von Fräulein Kurvig – Deutschlands schönste Kurven & Mister Big – Malemodel by Fräulein Kurvig, sowie auf der Instagram-Seite fraeulein_kurvig.

https://www.facebook.com/fraeuleinkurvig/

https://www.facebook.com/missrubensengel/

https://www.instagram.com/fraeulein_kurvig/

 

Wie findet ihr die #thinkBODYpositive Kampagne von Fräulein Kurvig? Erzählt es uns doch in den Kommentaren.

 

*ab hier Text von Presseinformation übernommen